Wiesbadener Musik- und Kunstschule | Qualitative Kundenzufriedenheitsbefragung 2018

Die Ergebnisse der Kundenzufriedenheitsbefragung 2018 dienen der der Wiesbadener Musik- und Kunstschule zur Verbesserung ihrer Servicequalität und ihrer Kommunikation. Die Qualitative Evaluation erfolgte mit der Methode SEM – Sequentielle Ereignismethode. Die Leistungen im Einzelnen: Projektdesign, Zufallsauswahl der Stichprobe, Fragebogen-Design, Durchführung der Interviews, Dokumentation der Aussagen, Analyse, Empfehlungen und Präsentation der Ergebnisse. Die Befragung erfolgte selbstverständlich DSGVO-konform. Wir erreichten eine Trefferquote von 100%.


© Foto: Wiesbadener Musik- & Kunstschule

Vielen Dank für Ihre stringente und hoch qualitative Evaluation. Ich bin überrascht, wie umfangreich und dezidiert die Ergebnisse sind. Diese Arbeit wird uns lange beschäftigen und begleiten. Das ist unsere Haus-Bibel für die kommenden Jahre. Die Schlussfolgerungen sind erstklassige Handlungsempfehlungen. Das nehme ich mit in die politische Diskussion.
Christoph Nielbock, Direktor Wiesbadener Musik- & Kunstschule